Interesse an Inhouse-Schulungen?



Die Arbeitsgemeinschaft Prävention im ZVK e.V. bietet Ihnen im Bereich der Prävention ein umfangreiches Seminarprogramm nach § 20 SGB V an. Alle von uns angebotenen Seminare können wir bei Ihnen hausintern durchführen.

Dazu gehören folgende Seminare:

Aquafitness-Funktionelle Wassergymnastik (Schwimmbad muss vorhanden sein)
Präventions- und Gesundheitsmanager für Unternehmen
Fit ins Alter –Fit im Alter – Seniorengymnastik zur Ganzkörperkräftigung
Präventive Rückenschule nach KddR-Richtlinien
Rückengesundheit Kinder - Haltungs- u. Bwegungsförderung
Faszi(e)nierende Wirbelsäule – Funktionelle Wirbelsäulengymnastik
Bewegungs- und Aktivierungsprogramm für übergewichtige Erwachsene – Funktionelles Training mit dem eigenen Körper
Rundum Fit – Funktionelles Ausdauertraining mit Musik und Rhythmus
Gesundes Walken/Nordic Walking/ Gesundes Joggen
Prävention und Physiotherapie in der Psychosomatik
Functional Training
Faszien - das lebende Gewebe
Osteoporosekonzept - Knochenstark
Yoga und Achtsamkeit in der Physiotherapie
Yoga und Resilienz in der Physiotherapie
Psychosomatik in Physiotherapie und Prävention
GENKI REGENERATIONS + SCHLAF – COACH
Von Fuß bis Kopf – Funktionelle Wirbelsäulengmynastik Sensomotorik

Desweiteren können wir Ihnen Fortbildungen entsprechend Ihren Bedürfnissen und Wünschen Ihrer Einrichtung anbieten.
Anerkanntes ZVK e.V. / KddR-Rückenschulrefresher-Seminar.

Ihre Vorteile:

Individualität
Erarbeitung eines passgenauen Weiterbildungskonzeptes, das speziell auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist.

Effektivität
In der Weiterbildung setzen unsere Referenten direkt am jeweiligen Kenntnisstand und den betrieblichen Erfahrungen Ihrer Mitarbeiter an. Dadurch lässt sich der Zeitaufwand für die Schulung Ihrer Mitarbeiter auf ein Minimum begrenzen. Durch die „vor Ort“ stattfindende Schulung sparen Sie Reisekosten und Arbeitszeit.

Kosten
Vereinbarung eines Festpreises, der unabhängig von der Teilnehmerzahl ist. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot! Dazu nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf! [Kontaktformular]





Nehmen Sie sich doch bitte einen Moment Zeit.
Warum sollte ich mich für eine Inhouseschulung entscheiden?

1. Zeitersparnis.  Der Fachkräftemangel zwingt Praxen momentan dazu ihre Ressourcen vernünftig einzuteilen. Wenn Sie sich für eine Inhouseschulung entscheiden, braucht niemand irgendwo hin zu fahren. Wir kommen dann zu Ihnen und geben die Schulung in Ihren Räumlichkeiten. Wir können mit Ihnen Freitag, Samstag oder Sonntag für die Inhouseschulung planen.
2. Preisvorteil. Sie sparen Anfahrt, Hotel und weitere Spesenaufwendungen wie z. B. Verpflegung im Hotel oder Restaurant.

3. Heimvorteil. Sie kennen das sicherlich. Sie schlafen im Hotel oft nicht so wie im eigenen Bett. Sie können den Feierabend mit der Familie verbringen und müssen keine Termine im Verein oder Bekanntenkreis absagen.

4. Wir kalkulieren mit Ihnen zusammen einen unschlagbaren Preis, von dem beide Seiten profitieren.

5. Mindesteilnehmerzahl je nach Fahrtstrecke des Referenten 6-8 Personen. Sie  kommen nicht auf diese Teilnehmerzahl. Kennen Sie Praxen, die vielleicht auch Interesse an einer Inhouseschulung haben? Oft kann man so die Mindestteilnehmerzahl erreichen und damit alle Vorteile einer Inhouseschulung nutzen.

6. Natürlich ist es schön eine Fortbildung mit einer Städtereise zu verbinden. Finden wir  und unsere Referenten auch. Aber manchmal ist eine Inhouseschulung vielleicht die bessere Alternative.

7. Wenn Sie nun wissen wollen, ob ein entsprechendes Angebot Ihren Vorstellungen entspricht, schreiben Sie uns an folgende Anschrift eine E-Mail: info@ag-praevention.de  Stichwort: Inhouseschulung

Downloaden Sie bitte dazu folgendes Formular: Inhouse Schulung
Formular bitte mit einfügen.

Die Arbeitsgemeinschaft Prävention im ZVK e.V. bietet Ihnen im Bereich der Prävention ein umfangreiches Seminarprogramm nach § 20 SGB V an. Alle von uns angebotenen Seminare können wir bei Ihnen hausintern durchführen. Unsere Konzepte sind in der Regel bei der Zentralen Prüfstelle zertifiziert.