Kurse, die von der zentralen Prüfstelle zertifiziert sind




Die Arbeitsgemeinschaft Prävention hat einige ihrer Seminarangebote erfolgreich bei der Zentralen Prüfstelle für Prävention eingereicht. KursanbieterInnen, die künftig nach diesem Programmen vorgehen, brauchen dementsprechend keine Stundenbilder oder Teilnehmerunterlagen mehr zur Prüfung hochladen. Sie reichen neben dem Nachweis ihrer jeweils staatlich anerkannten Grundqualifikation lediglich den Nachweis über die Programmeinweisung (Teilnahmebescheinigung des Seminars) zur Prüfung ein.

Folgende Präventions- und GesundheitsTrainer sind jetzt von der zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert:



Von Fuß bis Kopf - Funktionelle Wirbelsäulengymnastik
15 Unterrrichtseinheiten


Präventions- und GesundheitsTrainer mit
15 Unterrichtseinheiten, Kompaktangebot: Gesundes Nordic-Walking, Gesundes Walking, Gesundes Joggen


Präventions- und GesundheitsTrainer mit
15 Unterrichtseinheiten: Fit ins Alter - Fit im Alter


Präventions- und GesundheitsTrainer mit
18 Unterrichtseinheiten: Rundum-Fit/Cardio-Fit - Funktionelles ganzheitliches Ausdauertraining mit Musik und Rhythmus


Präventions- und GesundheitsTrainer mit
60 Unterrichtseinheiten: Präventive Rückenschule


Präventions- und GesundheitsTrainer mit
28 Unterrichtseinheiten: RückenGesundheit Kinder


Präventions- und GesundheitsTrainer mit
15  Unterrichtseinheiten: Faszi(e)nierende Wirbelsäule - Wirbelsäulengymnastik


Präventions- und GesundheitsTrainer mit
15 Unterrichtseinheiten: Knochenstark - Ein stabilisierendes Osteoporosegymnastikprogramm


Präventins- und GesundheitsTrainer mit
32 Unterrichtseinheiten: Bleib entspannt-entspannt durch den (Schul) Alltag


Präventins- und GesundheitsTrainer mit
15 Unterrichtseinheiten: Aqua-Fitness - Funktionelle Wassergymnastik