Resilienz und Yoga in der Physiotherapie




Resilienz und Yoga
-Die Widerstandskraft unserer Seele kultivieren

Ergänzend zu dem Kurs Yoga und Achtsamkeit in der Physiotherapie.
Dieser Kurs wird als Refresher für die Verlängerung der Rückenschul-Lehrer-Lizenz nach den KddR- Richtlinien anerkannt.
Eigene seelische Kraftreserven bewusst stärken, um für die Herausforderungen des Alltags besser gewappnet zu sein.
Wir alle haben unsere Geschichte. Wir haben unser Leben mit Höhen und Tiefen. Im Grunde können wir wenig steuern, was in unserem Leben geschieht, wohl aber, wie wir damit umgehen.
Wir können Schwierigkeiten überwinden und an ihnen wachsen. Mit Stress, Sorgen, Schmerzen, schwierigen Gefühlen und Gedanken besser umgehen lernen.
Dazu gehört das Körperbewusstsein schulen, persönliche Stressmuster und Gewohnheiten bewusst machen und andere Entscheidungen lernen zu treffen, sowie sich mit der Kraft des Positiven zu verbinden.
Mit Hilfe von praktischen Übungen ( Imagination, Affirmation, Hatha- Yoga) zur Stärkung von Optimismus, Akzeptanz, Verantwortungsgefühl, Lösungsorientierung, Loslassen und Neuorientierung.
Für alle, die:

ihr Leben selbstverantwortlich leben wollen
sich mehr Gelassenheit und Ausgeglichenheit wünschen
etwas für ihre Gesundheit und Gesunderhaltung tun möchten, körperlich und seelisch
diese Erfahrungen in Ihre Arbeit / Alltag mit einbauen möchten

Kursumfang (in UE):
15 UEs
Mitglieder: 190,00 € und Nichtmitglieder: 230,00 €
Zeit: Sa. 10.00 - 18.00, So. 09.00 - 14.00 Uhr